Zahnfüllungen

Kinderbehandlung

Amalgam (direkt)

Kassenpatienten haben lediglich Anspruch auf Füllungen mit Amalgam.

Amalgam wird direkt in den Zahn eingebracht. Dieser Werkstoff ist zweckmäßig und wirtschaftlich. Amalgam ist quecksilberhaltig, deshalb nahm die Nachfrage in den letzten Jahren stetig ab.

Komposit-Füllung (direkt)

Dieses weiche Material wird direkt in den Zahn aufgetragen und verarbeitet.

Dabei werden die einzelnen Schichten jeweils mit einem Spezial-Licht gehärtet. Eine ausgefeilte Technik verbindet optimal Zahn und Material.

Kunststoff (direkt & indirekt)

Kunststofffüllungen werden vollflächig am Zahn befestigt und stabilisieren ihn dadurch. Mit besonderen Farben kann die Füllung der natürlichen Zahnfarbe angeglichen werden. Aufgrund des weichen Materials sind sie nicht unbegrenzt haltbar. Kunststoff wird auch bei Inlays verwendet (indirekte Füllung). Kunststofffüllungen werden nicht von den Krankenkassen geleistet und unterliegen deshalb den Eigenleistungen.

http://www.aydodesign.com/webdesign/phoenix/images/Galleries/Anamnese/anamnese.pdf

Phoenix Kontakt

Telefon (040) 85 10 58 20
Fax (040) 85 10 58 21
Anschrift

Moorstraße 4
21073 Hamburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin online vereinbaren

Phoenix Sprechzeiten

Mo, Di, Do 08.00 - 20.00 Uhr
Mi 08.00 - 14.00 Uhr
 

14.00 - 19.00 Uhr (Kindersprechstunde)

Fr 08.00 - 16.00 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie Ihren nächsten Zahnarzttermin jetzt online.
Ganz einfach hier.

Dr. Cengiz Sevinc MSc., MSc.

Master of Science Implantologie
Master of Science Ästhetisch-rekonstruktive Zahnmedizin
Spezialist Wurzelkanalbehandlung (DGZ-Endo)

Wir sind Mitglied bei